Fit für den Einsatz...

Schleifringkörper

Schleifringkörper

Die sichere Übertragung von elektrischen Strömen im Bereich von mA bis zu Schweissströmen im Bereich von mehreren 100 A verlangt nach der Verwendung von hochwertigen Kontaktmaterialien (z.B Gold-Gold) und einem internen Schleifringaufbau, der auf die elektrische Verwendung (Datenleitungen, Starkstromversorgung, Videosignale etc.) Rücksicht nimmt.

Rie-Tech entwirft und fertigt deswegen die Schleifringübertrager nach den elektrischen Angaben des jeweiligen Kunden. Damit wird eine hohe Betriebssicherheit erreicht. Wo immer möglich wird die elektrische Drehdurchführung als komplettes Gerät, mit abgedichtetem Gehäuse geliefert. Dadurch ist die Verschmutzungsgefahr weitgehend ausgeschlossen. Die Drehdurchführung selbst ist wartungsfrei. Die Verwendung von Rie-Tech Schleifringkörpern eröffnet dem Maschinenbauer oft neue, interessante Wege zu optimalen Problemlösungen.

Elektrische Drehdurchführungen werden oft auch mit Mediendurchführungen kombiniert.
Die kompromisslose Anwendung der Gold-Goldtechnik garantiert eine sichere Zuführung von elektrischem Strom an eine drehende Welle. Dadurch sind Lösungen in den verschiedensten Gebieten des Maschinenbaus möglich, wie zum Beispiel:

    


Schleifringkörper

Anwendungsbereiche

  • Verpackungsmaschinen
  • Spulmaschinen
  • Wendevorrichtungen in der Papierindustrie
  • Rundtischmaschinen
  • Werkzeugmaschinen
  • Baumaschinen
  • Kanalfernsehen
  • Kunststoffblasmaschinen
  • Schweissmaschinen
  • Windkraftanlagen